Visit Us On LinkedinVisit Us On Youtube
November, 2016

Oskar Rüegg AG stanzt in Bulgarien

Mit dem Spatenstich am 15. September 2016 durch Eduard Häny, Präsident des Verwaltungsrates der Oskar Rüegg AG, Vertretern des bulgarischen Staates und der Kirche, wurde offiziell mit der Erweiterung des Werkes von Bulgarien begonnen. Die Werksfläche wird von 3’100 auf 6’200 m² vergrössert.

Nachfolgend einige Impressionen des Spatenstichs:

Nach Fertigstellung des Baus wird unser Maschinenpark in Bulgarien mit Stanzmaschinen aufgerüstet. Mit der Einführung vom Stanzprozess, wird es möglich die gesamte Fertigung von Stanzteilen und Baugruppen im Werk Bulgarien abzubilden. Das kommt insgesamt der ganzen Wertschöpfungskette – welche sich heute über das Werk in der Schweiz und demjenigen in Bulgarien erstreckt – hinsichtlich Kosten zu Gute.

Die modularen Leistungen, welche in Bulgarien bereits heute angeboten werden, sind durch die Implementierung des Stanzprozesses vollständig und nachfolgend abgebildet:

neu-prozess

Damit Sie rasch möglichst von unserem neuen Angebot profitieren können, werden wir bereits vor dem effektiven Start der Produktion in Bulgarien Projekte umsetzen. In der unten stehenden Ansicht können Sie sich ein Bild über eine realitätsnahe Umsetzung eines möglichen Projektes machen. Nach wie vor wird das Engineering, die Fertigung des Werkzeuges und die Safe Launch Phase in der Schweiz stattfinden, so dass wir Ihnen wie gewohnt auch im Werk in Bulgarien höchstmögliche Prozesssicherheit garantieren können. durchlaufzeit-neu

Bezüglich des Teilespektrums werden wir jede Anfrage prüfen. Grundsätzlich gehen wir von den selben Seriegrössen und Komplexitäten aus, welche auch in der Schweiz gefertigt werden.

Fordern Sie uns heraus. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage (rfq(at)oskar-ruegg.com).